About Page Ich begrüße euch hier auf meinem Blog. Hier dreht sich alles über das Muskelaufbautraining, Ernährung und Motivation. Schreibt mir doch einfach einen netten Kommentar unter meinen Posts, oder folge mir bei Instagram. In Zukunft werde ich auch Videos online stellen. Wir werden gemeinsam sehen, wie das Projekt läuft. Schließlich bin ich noch mittendrin, habe das Ziel noch nicht erreicht. Ihr dürft mir auch gerne eine Nachricht schreiben. Ich freue mich auf eure Fragen, Zuspruch und Kommentare.
Eure Marlyy


Archiv



Gratis bloggen bei
myblog.de



Häufigkeit meines Trainings

Hallo Leute.
Zuerst sollte ich mich für den netten Eintrag auf meinem Gästebuch bedanken. Liebe(r) PP, wer auch immer du bist, danke dafür. Hier zugleich eine Antwort auf die gestellten Fragen. Theoretisch trainiere ich fünf mal die Woche, von Montag bis Freitag. Knapp ein bis zwei Stunden lang. Es kommt halt darauf an, ob noch eine Cardioeinheit dazu kommt, oder wie viele Übungen ich pro Muskelpartie habe. Donnerstags bin zum Beispiel immer länger im Fitnessstudio, da ich noch speziell die Bauchmuskeln mittrainiere.
Samstag hat mein Körper sozusagen Wochenende und Sonntag ist halt soweit mein Cheatday, wenn nichts dazwischenkommt, damit ich montags gleich wieder voll geladen ins Training einsteigen kann mit dem Brusttraining. Ich achte schon auf meine Ruhezeiten, und wenn mein Körper, wie zum Beispiel gestern, meint nicht zu können, dann gönne ich ihm eine zusätzliche Ruhe. Nichts ist schlimmer, als nicht auf sein Körpergefühl zu hören und sich zu viel zumuten. Dann ist das Training wirklich für die Katz'.
Bis dahin!
Eure Marlyy
21.8.15 21:33
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


PP (21.8.15 21:42)
Danke, dass ist beruhigend zu hören. Zuviel kann nämlich auch den Gelenken schaden.

Ich heiße übrigens Sven

PP steht für Poesiepage oder Poesiepalast, weil ich gerne Gedichte schreibe, was nicht heißt, dass ich neben dem Geistigen nicht auch das Körperliche schätze. Der Mensch ist eben beides: Körper und Geist ..

Guten Abend noch du Süße


Hantelmädchen / Website (22.8.15 12:02)
Na dann fühle ich mich sehr geschmeichelt, dass du hierher gefunden hast. Wie bist du denn hierher gelandet?
Das witzige ist nämlich, dass ich auch im Bereich Poesie tätig war. Ich war ziemlich lange im Bereich des Poetry Slams beschtätigt.
Aber seit knapp einem Jahr bin ich nun ausserhalb dieses Geschäfts.
Liebe Grüße
Marlyy


PP / Website (23.8.15 18:21)
Ich hab dich in der Blogliste gelesen: "Hantelmädchen" und weil ich selbst trainiere, hab ich dich angeklickt

Poetry Slam ist leider nicht so mein Ding: Ich schreibe reine Lesegedichte. Hab die letzten Jahre tausende Texte verfasst: Aphorismen, Sprüche und Gedichte. Und will nun die Spreu vom Weizen trennen und Manus erstellen: Gothicgedichte, Vampirgedichte, schwarzromantische Liebeslyrik und einen Band an meine geliebte Sis.

So, dann dir einen schönen Abend und eine gute Nacht mit süßen Träumen und nimm nicht zuviel ab: Ein paar Rundungen sollten schon bleiben. Ich hab Bilder von Bodybuilderinnen gesehen, das sind keine Frauen mehr, das sind Männer ^^

Bye meine Hübsche .. ich muss morgen um 2 Uhr aufstehen: Frühjob eben .. :/


PP (24.8.15 03:01)
So, da muss ich mal wieder .. Schönen Tag dir und deinem Freund

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen